Ohne Emotionen geht es nicht!

Emotionen im Bild bei Medizin Fotoshootings sichtbar machen als Medizinfotograf.

Der Mensch nutzt grundlegende Prozesse zur Regulierung seines Lebens, vor allem Emotionen und Gefühle, das ist das Besondere. 95 Prozent was uns bekannt ist, liegt tief in unserem Unterbewusstsein. Diese Emotionen sind in unseren Genen schon seit Millionen Jahren verankert. Gefühle dagegen sind nur fünf Prozent und geben den Emotionen praktisch ein Gesicht. Lassen Sie uns dieses Wissen nutzen!

 

 

Read more

Visualisierung ist mehr als nur Bilder.

Bilder können Gefühle wie Spaß, Glück und Stolz eindrucksvoller, lebendiger und nachhaltiger zeigen als Texte in der Medizin Fotografie.

Schauen ist bequemer als lesen. Für unser Gehirn geht das schneller und kostet weniger Energie. Bei einer Präsentation kennt jeder das Gefühl: Folien mit Textwüsten langweilen und überfordern uns schnell. Unser Interesse, wird durch starke Bilder, aktiviert und geweckt – nach der Präsentation bleiben uns oft nur an die Bilder und Schlagworte im Gedächtnis.

 

  

Read more